Folgen

Tipps & Tricks zum Sichern Deines YouNow-Accounts

Wir von YouNow nehmen die Sicherheit der Accounts unserer User sehr ernst. Deshalb haben wir für Euch eine Liste zusammen gestellt, wie man den eigenen Account noch besser sichern kann.

 

Grundsätzliches:

  • Bitte denke immer daran, wenn Du Dich bei YouNow einloggst bist Du ebenso bei Facebook, Twitter oder Google+ angemeldet.
  • Das bedeutet nicht das YouNow Deine Passwörter speichert.
  • Wenn also Dein Account mit dem Du Dich bei YouNow einloggst, in irgendeiner Weise missbraucht wird, empfehlen Wir das Du umgehend alle Passwörter Deiner Social Media Accounts änderst und vor allem auch die der E-Mail Konten, die damit verbunden sind.

 

Außerdem empfehlen wir, das Ihr sämtliche Diskussionen über den Missbrauch oder die Fremdnutzung Eurer Social Media Konten vermeidet, auch wenn Ihr live seid. Es ist immer das Beste, solche Information für sich zu behalten, um einen Account bestmöglich zu sichern.

Hier die Liste einiger wichtiger Infos, die helfen, Euren Account noch sicherer zu machen:

  • Benutze einzigartige Log-In Daten! Benutze Passwörter nur einmal und nehme unterschiedliche für jedes Deiner Konten.
  • Teile nie jemandem Deine Passwörter mit. Sie gehören Dir und sie sind Privat, also behandle sie so!
  • Nimm acht vor dem sog. Phishing (Entlocken von sensiblen Daten)! Internet-Betrüger könnten z.B. Fake-Websiten erstellen die wie YouNow aussehen (Oder wie andere Seiten) und Dich auffordern, Dich mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem Passwort einzuloggen. Stelle also sicher, dass Du die URL überprüfst bevor du Daten eingibst! Solltest du Zweifel haben, gebe www.younow.com in deinen Browser ein  um direkt zu YouNow zu gelangen. Mehr über Phishing gibt's hier.
  • Vermeide es Deinen Namen oder oft Genutztes in Deinem Passwort zu verwenden. Erstelle ein komplexes Passwort, mit Zahlen, Sonderzeichen und Groß-und Kleinbuchstaben.
  • Sichere auch Deine E-Mail Konten. Wenn jemand Zugriff auf Deine E-Mails hat, kann derjenige für jedes Deiner Konten auch Passwörter zurücksetzen lassen, mit dem diese E-Mail Adresse verbunden ist. Du solltest also bereits bei dem Verdacht auf Missbrauch umgehend Deine Email Passwörter ändern!
  • Vergiss nicht, Dich bei YouNow abzumelden wenn du einen öffentlichen Computer oder ein anderes öffentliches Gerät nutzt.
  • Klicke niemals auf verdächtige Links, oder lade verdächtigen Inhalt herunter, auch nicht wenn es so aussieht als würde es von einem Freund oder einer Firma kommen die Du vielleicht kennst.
  • Akzeptiere keine Kontaktanfragen von Leuten die Du nicht persönlich kennst, z.B.: bei Skype, Google Hangout, oder anderen Video- Call Apps/Seiten.
  • YouNow wird Dir niemals E-Mails senden ohne diese Endung: @younow.com. Das gilt ebenso für die Partner Manager, dessen E-Mails immer mit @younow.com enden.
  • Wie bereits erwähnt, bekommst du ebenfalls eine E-Mail über Deine Änderungen, wenn Deine Zahlungsdaten bearbeitet wurden. Solltest Du Eine E-Mail über Änderungen erhalten, welche Du nicht vorgenommen hast, ändere umgehend alle Deine Passwörter und aktualisiere Deine Zahlungsinformationen.
  • Solltest Du PayPal als Zahlungsmethode nutzen, dann empfehlen wir, die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung  zu aktivieren. So bekommst Du jedes Mal eine SMS wenn Du mit PayPal bezahlen oder sich jemand in Deinem Account anmelden möchte. Die SMS beinhaltet einen Code, den Du dann eingeben musst, bevor Du bezahlen oder Dich einloggen kannst.

 

Zu jeder Zeit kannst Du unser Trust & Safety Team direkt unter support@younow.com erreichen, solltest Du weitere Informationen oder Hilfestellungen benötigen die diesen Situationen entsprechen.

Hier sind noch einige Empfehlungen die noch mehr Informationen über Sicherheit im Internet bereithalten:

  • http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/smartphones/sicherheit-wie-schuetze-ich-das-smartphone/
  • https://blog.hootsuite.com/de/warum-passwoerter-das-a-und-o-der-social-media-sicherheit-sind/
 
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk